VORSTELLUNG TERMINE

xBERICHTE

LINKS EXTRAS KONTAKT
 Ausfahrten Ostern Himmelfahrt Kurzberichte Andere Touren
20112010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 -  2001 - 2000 - 1999 - 1998 - 1997 - 1996 - 1995 - 1994 Schiff - Motorrad 

MC Lederbären Berlin (Logo)BERICHTE: Ostern 2002

BannerMotorradausfahrt des MCLB
zum Berliner Ledertreffen 2002

Osterausfahrt 2002 mit Ziel Fläming

FotoDas gute Wetter am Vortag ließ schon erahnen, dass die Gruppe wohl nicht ganz so klein bleiben würde, wie bei der fast winterlichen Ausfahrt im Vorjahr.

Mit 40 Teilnehmern auf über 30 Motorrädern wurden die Erwartungen dann doch noch übertroffen. Bestaunt und manchmal wohl auch beneidet von den Bewohnern des Altersruhesitzes, der sich direkt an unserem Treffpunkt befindet, sammelten sich die Lederkerle mit ihren Maschinen.
 

Sammeln am Treffpunkt

Pause am Straßenrand in Güterfelde

Am Baum   Natürlich ist es nicht ganz einfach, eine so große Gruppe durch den Ostersonnabendverkehr halbwegs geschlossen aus der Stadt herauszubekommen, aber - toi, toi, toi - es hat geklappt, nicht zuletzt dank gründlicher Vorbereitung.

Pause

Die Osterausfahrten haben stets wechselnde Ziele im Berliner Umland. Diesmal war - wie angekündigt - der Südwesten dran, d. h. der Fläming. 

Pause

Über eine abwechslungsreiche Strecke, überwiegend kleinere Sträßchen, erreichten wir, unterbrochen von der einen oder anderen kleinen Pause für die verschiedensten Bedürfnisse - ... - unser Ziel in Lüsse (bei Belzig) so gegen 14 Uhr. 

Landkarte: Osterausfahrt 2002

Schild "Gastwirtschaft Richter" 
Im Hof der Gastwirtschaft Richter in Lüsse warteten Tische und Stühle, um Abwechslung von Sitzbank und Lenker zu bieten.

 Hof der Gastwirtschaft Richter in Lüsse

Mit der großen Gruppe war der kleine Betrieb doch recht stark gefordert, so dass das Programm sich zeitlich ein wenig mehr als gedacht streckte.

Büffet

Es wurde ein komplettes Menü serviert: Suppe, der Hauptgang vom Buffet und schließlich ein riesengroßes Eis. 

Schließlich hatten doch alle alles bekommen und es ging weiter mit dem zweiten Teil der Tour über Niemegk, Linthe, Dobbrikow und Ludwigsfelde, wo eine letzte kleinere Pause eingelegt wurde.

Letzte Rast bei Ludwigsfelde

   

Ohne große Zwischenfälle (Startprobleme einer Ducati konnten Dank der Mithilfe von Mitfahrern kurzfristig behoben werden) trafen wir wieder in Berlin ein. 

Wie jedes Jahr beschließt Wolfgang die Tour mit einem Kaffeekränzchen bei sich zu Hause, wo sich dann auch ein großer Teil der Mitfahrer einfand, um die dort bereitgestellten Kuchen zu verzehren und noch das eine oder andere Wort (oder mehr ...) miteinander zu wechseln.

Kaffeekränzchen bei Wolfgang

Eckart & Karsten


Am Vortag, am Karfreitag, haben die Lederbären eine Dampferfahrt veranstaltet:

Bericht von der Dampferfahrt

Ostern 2001

<-TERMINE ^Seitenanfang © MCLB BERICHTE^ LINKS->
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 15.05.2011